Schlagwort-Archive: Tellerlinsen

Linsen-Bolognese-Sauce

Linsen-Bolognese-Sauce

80 g Zwiebel, halbiert in den Mixtopf
1 Knoblauchzehe                                                          3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben!
20 g Öl                                                                 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
150 g Tellerlinsen, gewaschen, abgetropft zugeben
90 g Tomatenmark                                 ca. 3 Min./Anbratfunktion anbraten
(Anbratfunktion z. B. Rezept: Zwiebeln leicht anbraten (200-300g)!
oder
 (4 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1)
30 g dunklen Balsamicoessig zum ablöschen
400 g stückige Tomaten (Dose)
300 g Wasser
1-2 Rosmarinzweige
2 Lorbeerblätter                                15 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 kochen
Gareinsatz als Spitzschutz auf den Deckel stellen!
35 g Kürbiskerne zugeben
1 EL Kräuter der Provonce, getrocknet (Bohnenkraut, Basilikum, Thymian, Majoran, Oregano, evtl. etwas Salbei)
Salz
Pfeffer
1 EL Paprika, edelsüß
etwas Chillipulver oder Cayennepfeffer nach Geschmack
1 TL Kreuzkümmel                        ca. 5-8 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1 garen
angenehm weich garen, evtl. Zeit verlängern.

Lorbeerblätter und Rosmarinzweige herausnehmen.

1 Handvoll frische Basilikumblätter, in Streifen geschnitten unter die Sauce mischen, Linsen-Bolognese würzig abschmecken und mit frisch gekochter Pasta und evtl. Parmesan servieren.

Karotten-Senf-Ragout


Karotten-Senf-Ragout
300 g Karotten schälen, in dünne Scheiben hobeln, in den Varoma geben
200 grüner Spargel, in 3-4 cm Stücke schneiden
250 g Karoffeln, in dünne scheiben hobeln, in den Varoma geben,
100 g Stangensellerie, in 2 cm Stücke schneiden
Varomadeckel schließen und zur Seite stellen!

1 Apfel, in Spalten oder Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, zur Seite stellen!

Gareinsatz auf den Mixtopf stellen!

100 g Beluga-Linsen (schwarz) in den Gareinsatz einwiegen,
mit kaltem Wasser abbrausen und zur Seite stellen.

500 g Wasser in den Mixtopf geben
Linsen in den Mixtopf schütten (ohne Gareinsatz)
Gareinsatz einhängen!
4 Eier in je einem Stück feuchtem Backpapier oder Alufolie eingewickelt hineingeben (siehe Foto).

Varomabehälter aufsetzen! 18 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1

Varoma verschlossen zur Seite stellen!

Gareinsatz mit den Eiern mithilfe des Spatels herausholen, auspacken, kalt abschrecken, kurz vor dem Servieren schälen und aufschneiden.

Linsen in den leeren Gareinsatz abgießen, Flüssigkeit dabei wegschütten.
Linsen etwas Salzen.

In den leeren Mixtopf:
1 kl. Zwiebel,  halbiert
20 g Butter                                              3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben!
1- 1/2 TL Kurkuma zugeben
1 EL Rohrzucker                          3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
100 g Weißwein                       2 Min./Varoma/Stufe 1 ablöschen
200 g Wasser
2 TL Gemüsepaste (Brühwürfel)
200 g Kokosmilch (Dose)                             6.30 Min./95°/Stufe 1
3 TL Senf (Estragonsenf oder  Dijon-Senf)
gegartes Karotten-Gemüse in den Mixtopf geben
gegarte Linsen dazu
1 TL Salz
Pfeffer, frisch gerieben              5 Min./98°/Linkslauf/Stufe 1,5
abschmecken und mit frischer Petersilie/Stangensellerie,  längs aufgeschnittenen Eiern und Apfelwürfeln garniert servieren. (siehe Foto)