Schlagwort-Archive: Rotwein

Cranberry-Cumberland-Sauce (für Wild, Geflügel und zu Käse)

CRANBERRY-CUMBERLAND-SAUCE
150 g Zucker in den Mixtopf
2-3 Nelken
Schale von 1 ½ Orangen (unbehandelt), dünn mit dem Sparschäler abgeschält
Ingwer, ca. 2 cm, in dünnen Scheiben (Menge je nach Schärfewunsch)
1/2 Zimtstange in den Mixtopf                              ca. 1.20 Min./Stufe 10 mahlen
75 g Rotwein, kräftig
Saft einer ½ Zitrone zugeben
Saft von 2 Orangen, auspressen und zugeben 5 Min./100°/Stufe 1 aufkochen
500 g Cranberrys, frisch, gewaschen                          3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
dann                                                                            10 Min./100°/Stufe 1 kochen
Gareinsatz statt Messbecher auf den Deckel stellen!
1 TL scharfer Senf                                                       3 Min./100°/Stufe 1 kochen
abschmecken, ggfs. noch Ingwer oder Senf zugeben, dann nochmals kurz aufkochen,                                                      dann ca. 50 Sek./Stufe 10 pürieren

In der Zwischenzeit Schraubgläser/Deckel auskochen und bereitstellen!

Cumberland-Sauce einfüllen, Deckel schließen und für ca. 10 Min. auf den Deckel stellen.

Tipp: Wie Marmelade dunkel und kühl lagern. Passt zu Wild-, Geflügelgerichten und Käse.

Weihnachtliches Lammragout mit Orangen-Polentaknödel

Weihnachtliches Lammragout mit Orangen-Polentaknödel
250 g Polenta (Maisgrieß) in den Mixtopf geben
2-3 cm Orangenschale,mit dem Sparschäler 10 Sek./Stufe 10 mahlen
umfüllen!
650 g Klare Gemüsebrühe, Hühnerbrühe oder Fleischbrühe
100 g Orangensaft frisch ausgepresst oder Saft
2 Prisen Muskat
1-1.5 TL Salz                                                                 8 Min./100°/Stufe 1
Polenta-Mischung zugeben
20 g Butter
1 Ei                                                                   7 Min./90°/Stufe 3.5 garen

In eine größere Schüssel umfüllen und immer wieder umrühren, bis die Polenta erkaltet ist. Dann ca. 12-18 Knödel formen und im Varoma und Einlegeboden verteilen.

Mixtopf gleich reinigen: ca. 500 g Wasser in den Mixtopf, dann auf Stufe 5-7-9 mixen, Messbecher aufsetzen nicht vergessen!!!!
Mixtopf reinigen und abtrocknen!

Lammragout
1 Zwiebel (100 g), halbiert
2-3 Knoblauchzehen
4-5 dünne Scheiben Ingwer                                            3 Sek./Stufe 5
20 g Öl                                                                 2.30 Min./120°/Stufe 1
600 g Lammfleisch, 3 cm Würfeln  5 Min./120°/Linksl./Sanftlaufst.
300 g Wasser
300 g Rotwein, z. B. Blaufränkisch
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1,5 TL Salz
2 TL Gemüsepaste
Pfeffer
1 Sternanis
1 Msp. Kardamom
200 g Karotten in 1,5 cm Scheiben
150 g Pastinaken oder Sellerie, in 1,5 cm Stücken
60 g getrocknete Feigen, große halbiert
40 g Rosinen
40 g Pflaumen                                        18 Min./100°/Links./Stufe 1

1 Stange Sellerie in ca. 1,5 cm Stücke schneiden und zugeben
Varoma mit Knödeln aufsetzen    10 Min./Links./Varoma/Stufe 1

Abschmecken und zusammen mit den Knödeln servieren.

Sauerbratengeschnetzeltes mit Petersilienkartoffel

Sauerbratengeschnetzeltes mit Petersilienkartoffel (aktualisiert)
800-1000 g Kartoffeln, geschält in mundgerechten Stücken, etwas Salzen, etwas frische Petersilie drüber streuen und  in den Varoma geben.

Marinade herstellen, im trockenen Mixtopf:
ein paar Rosmarin in den Mixtopf
1/2 TL Thymian
1 TL Senfkörner
1/2 Lorbeerblatt
1/2 TL Salz
5-6 schwarze Pfefferkörner in den Mixtopf   30 Sek./ Stufe 10 mahlen
Mixtopf leeren und alles in eine kleine Schüssel füllen.
2 EL Paprikapulver, edelsüß zur Pfeffer-Mischung geben
2 EL Rotwein
etwas Zitronensaft
2 EL Öl
2 TL Gemüsepaste oder Suppenwürze dazu und alles vermengen

Sauerbratengeschnetzeltes:
2 Zwiebeln, (ca. 150 g) halbiert                        3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
15 g Öl                                                       2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten
750 g Sauerbratenfleisch (Rinderbraten)
in Streifen schneiden                                5 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2
200 g Rotwein zugeben
80 g Roweinessig                                       5 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
100 g Sauerbratenmarinade (selbstgemacht)
300 g Wasser
ca. 200 g Karotten oder Kürbis, in Würfel (ca. 2×2 cm) zugeben
Mixtopf schließen, 
Varomabehälter mit aufsetzen! 28 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1
50 g Mehl mit etwas Wasser klümpchenfrei anrühren und zugeben
120 g Schlagobers  dazu                         4 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
Mit Salz/Pfeffer abschmecken

Zusammen mit den Petersilienkartoffeln servieren, mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Apfelpunsch (TM5/TM31)

DSC_0297 2

 

 

 

 

 

Apfelpunsch (TM5/TM31)
2 Äpfel ca. 200 g geviertelt, mit Schale               ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
250 g Rotwein, für Kinder roter Traubensaft
40 g frischer Zitronensaft
200 g Apfelsaft
200 g Orangensaft
150 g Wasser
1 Prise Muskat
Gareinsatz einsetzen!
1 Sternanis
2 Nelken
1 Zimtstange
1/2 Vanilleschote                                                9 Min./100°/Stufe 3 aufkochen

Gareinsatz mit Gewürzen leeren und Gareinsatz wieder in den Mixtopf einsetzen! Apfelpunsch durch den Gareinsatz in die Tassen sieben und heiß genießen.

Variante: Sie können nach dem Entleeren des Gareinsatzes auch die Apfelstücke drinnen lassen und pürieren        1 Min./Stufe 8-9-10 pürieren