Schlagwort-Archive: Ribiselmarmelade

Zwickerbusserl

Zwickerbusserl
2 Backbleche mit Backpapier belegt bereitstellen!

Mürbteig:
250 g Mehl, glatt
1 Prise Salz
50 g Kristallzucker
1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
2 Dotter (Eiweiß für Baiser aufheben!)
190 g kalte Butter, in Stücken                   ca. 20 Sek./Stufe 4 verkneten

In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunden kalt stellen.

Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen!

Teig auf bemehlter Arbeitsunterlage ausrollen und kleine Kreise oder ähnliches ausstechen, Kekse auf Backblechen verteilen.

Mixtopf samt Messer fettfrei auswaschen – wichtig wegen Baiser!!!

Baiser:
Rühraufsatz einsetzen!

3 Eiklar (ca. 100g)
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft                    4 Min./50°C/Stufe 3.5 schaumig schlagen
dann weitere 4 Min./Stufe 3.5 ohne Temperatur weiterschlagen

Baiser-Masse in Dressiersack mit Sterntülle füllen!

Tupfen auf die Kekse dressieren und Bleche nacheinander mittig in den vorgeheizten Oben bei 150°C Ober-/Unterhitze schieben und ca. 25 Min. backen.

Ganz auskühlen lassen und je 2 Kekse mit Marmelade (Ribiselmarmelade, Marille o. ä. zusammenkleben und über Nacht trocknen lassen.