Schlagwort-Archive: Nudeln

Kürbis-Rosmarin-Sauce mit grünem Parmesan

Kürbis-Rosmarin-Sauce mit grünem Parmesan

100 g Parmesan, in Stücken in den Mixtopf
ca. 10-15 Blätter Basilikum zugeben               10 Sek./Stufe 10
umfüllen!

Mandelmilch:
50 g Mandeln, geschält in den Mixtopf
500 g Wasser zugeben                                          2 Min./Stufe 10 mixen
700-800 g Hoccaido, gewaschen, entkernt, in Stücken (ca. 5 cm)
Schale einer unbehandelten Zitrone, dünn abgeschält
1 EL Zitronensaft
1 TL Dijon-Senf
1,5 TL Salz
1 kleines Stück Chili nach Geschmack des Schärfe
2 EL Rosmarin, frisch, nur die Nadeln
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer      20 Min./98°/Stufe 1 kochen
dann 40 Sek./Stufe 5 – 7 – 9 stufenweise hochschalten und pürieren
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ca. 350-400 g Nudeln, z. B. Penne nach Packungsanleitung kochen

Tipp für´s Anrichten:
Nudeln nach dem Abgießen des Kochwassers mit der Kürbis-Sauce vermischen, mit frischem Pfeffer, gehackten Rosmarin, evtl. Tomatenspalten und dem grünen Parmesan bestreuen und gleich servieren (siehe Foto).

Eierschwammerl-Gemüse-Ragout mit Penne

Eierschwammerl-Gemüse-Ragout mit Penne
DSC_1072 2
Für Varomabehälter:
ca. 500 g Eierschwammerl, geputzt
ca. 100 g Paprika, gelb/rot, mundgerecht
ca. 100 g Zucchini in mundgerechten Stücken
1-2 Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten
3-4 Stiele frische Petersilie grob zerkleinert
alles im Varoma vermischen, Varoma-Deckel schießen!
Varoma zur Seite stellen!

Nudeln kochen:
1200 g Wasser in den Mixtopf
1 TL Salz                                                   10 Min./100°/Stufe 1 aufkochen
ca. 350-380 g Nudeln, z. B. Penne oder Spiralnudeln (10-12-Minuten-Nudeln) Varomabehälter aufsetzen!  10 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 garen

Varoma zur Seite stellen!

Gekochte Nudeln in ein Sieb umfüllen, dabei Wasser  wegschütten!
Nudeln warm halten!

In den leeren Mixtopf:
Sauce:
20 g Butter
20 g Mehl
6 Stiele frische Petersilie, abgezupft      ca. 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben    2 Min./120°/Stufe 1 dünsten
2 TL Paprika, edelsüß
1/2-1 TL Salz oder 1 TL Gemüsepaste
3-4 Prisen Pfeffer
330 g Milch                                                                4 Min./100°/Stufe 1

Eierschwammerl-Mix in den Mixtopf  5 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1
100 g Sauerrahm                    1 Min./Linkslauf/Stufe 1 unterrühren
mit Salz/Pfeffer abschmecken und
DSC_1166 1mit gekochter Penne servieren!

Tipp: Vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen.

Eierschwammerl-Sauce (TM5/TM31)

DSC_1221

DSC_1072 2


 

 

 

 

 

Eierschwammerl-Sauce (TM5/TM31)
500 g Wasser in den Mixtopf geben
1 TL Salz
600 g Eierschwammerl, putzen und in den Varoma
100 g Paprika, gelb/rot, mundgerecht geschnitten, in den Varoma
100 g Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten, in den Varoma
3-4 Stiele frische Petersilie grob zerkleinert
alles im Varoma vermischen, Varoma schließen!     15 Min./Varoma/Stufe 1

Mixtopf leeren, Garflüssigkeit wegschütten!
In den leeren Mixtopf:
20 g Butter
20 g Mehl
1/4 Bund frische Petersilie, ohne Stiele        ca. 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
1 TL Paprika, edelsüß
1/2 TL Salz
3-4 Prisen Pfeffer
330 g Milch                                                                          2 Min./100°/Stufe 2

Eierschwammerl-Mischung in den Mixtopf  5 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1
ca. 100 g Sauerrahm                         1 Min./Linkslauf/Stufe 1 unterrühren
mit Salz/Pfeffer abschmecken!
DSC_1166 1

Mit frisch gekochter Penne oder anderen Nudelsorten servieren!

Tipp: Penne/Nudeln mit Eierschwammersauce und frischer Petersilie  servieren.

Varianten: Sie können auch etwas Zucchini mit dampfgaren, evtl. dann etwas weniger Eierschwammerl, die Gesamtmenge sollte bei dem Rezept im Varoma insgesamt 800 g betragen.

 

 

 

 

 

Krautfleckerl (TM5/TM31)

DSC_0739 1

 

 

 

 

 

 

Krautfleckerl (TM5/TM31)

Nudeln kochen:

1.200 g Wasser in den Mixtopf geben                          10 Min./100°/Stufe 1
zum Kochen bringen
1 1/2 TL Salz
ca. 320 g Fleckerl-Nudeln durch die Deckelöffnung geben und
ohne Messbecher  (Zeit richtet sich nach Packungsangabe)
bissfest garen                                           ca. 8 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1
Nudeln im Gareinsatz auffangen, Wasser wegschütten!

Warmer Krautsalat:
1 mittlere Zwiebel, halbiert (60g)
ca. 80 g Schinkenspeck/Bauchspeck in Scheiben             8 Sek./Stufe 5-6
1 EL brauner Zucker (geht auch weißer)   4.30 Min./120°/Sanftlaufstufe
(statt 120°C/Varoma-Stufe im TM31)
500 g Weißkraut, gewaschen, vom Strunk befreit und in groben Stücken
in den Mixtopf (achteln)                        ca. 4-6 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern
evtl. mithilfe des Spatels
40 g Weißwein zugeben
1-2 TL Kümmel
100 g Wasser
3 TL Gemüsepaste                                       16 Min./80°/Linkslauf/Stufe 1
Für Krautfleckerl Garzeit etwas verlängern 20 Min./100°C/Stufe 1
(je nach Geschmack bzw. Wunsch der Bissfestigkeit).

Gekochte Nudeln zum Krautsalat in den Mixtopf und Stufe 2-3/Linkslauf vermengen, bei Bedarf nochmals kurz im Mixtopf erwärmen – Linkslauf nicht vergessen!  Mit Petersilie garnieren.

DSC_0731 1Tipp: Lecker auch nur als warmer Krautsalat, evtl. nach Geschmack mehr Schinken- oder Bauchspeck verwenden. 

Minestrone

DSC_0333

Minestrone

1 Zwiebel halbiert
120 g Porree in Stücken                                                      3 Sek./Stufe 7
600 g Gemüse, z. B. Kartoffel, Karotte, Weißkohl,
Zucchini, Staudensellerie, Tomate, Kürbis)                   45 Sek./Stufe 4
1 l Wasser in den Mixtopf
1 Brühwürfel 1                                               5 Min./100°/Linksl./Stufe 1
1 TL Salz
80 g Nudeln zugeben (Zeit der Packungsangabe)/100°/Linksl./Sanftl.

Tipp: Vorher etwas Parmesan auf Stufe 9 mahlen, auf Tellern anrichten,
mit Käse bestreuen.

Linsensuppe mit Nudeln

DSC_0870

Linsensuppe mit Nudeln

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, halbiert                                                 3 Sek./Stufe 5
15 g Öl                                                      3 Min./Varoma/Stufe 1
150 g Linsen, gewaschen          3 Min./Varoma/Linksl./Stufe 1
1.200 g Wasser
3 TL Gemüsepaste (Brühwürfel) 20 Min./100°/Linksl./Stufe 1
1-2 Tomaten gewürfelt
1-2 Frühlingszwiebeln in Ringen geschnitten
1/2 Bund Majoran, nur die Blätter oder 1-2 getr. Majoran
100-120 g Spiralnudeln oder Hörnchennudeln
10 g Weißweinessig
Salz
Pfeffer                                      6-8 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
(Garzeit richtet sich nach Nudelsorte, siehe Packung)

Dann nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit frischem Schnittlauch und/oder Frühlingszwiebeln in Röllchen garnieren.

Tipp: Einfach ein paar Würstl in den letzten 6 Min. im Varoma mitgaren – Varoma-Taste nicht vergessen!

Homepage | Technik | Funktionalität | Rezepte | Erlebniskochen | Aktionen/News | Bücher | Kochtreff | Tag der offenen Tür | Über mich/Impressum | Kontakt | Generelle Seitenstruktur

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü