Schlagwort-Archive: Kokosraspel

Granola mit Apfelmus und Naturjoghurt

Mandel-Granola mit Apfelmus und Naturjoghurt

200 g Mandeln in den Mixtopf                     4-5 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern
2 TL Zimt
ca. 50 g Honig
70 g Kokosraspel
120 g Apfelmus (Rezept siehe cookidoo oder auf Homepage)
200 g kernige Haferflocken                     10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren

Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen bei 150°C Heißluft ca. 25-30 Min. backen, zwischendurch wenden.

Nach dem Backen und auskühlen nach Geschmack mit je 50 g ergänzen:
Leinsamen, Kürbiskerne, Gojibeeren verrühren, verschossen aufbewahren.

Tipp: Zum Frühstück oder Zwischendurch mit Naturjoghurt und zusätzlich einen Löffel Apfelmus obendrauf, siehe Foto.

Scones (englische Teebrötchen)

DSC_0390DSC_0443 3


Scones (englische Teebrötchen)
200 g Dinkel                              1 Min./Stufe 10 mahlen
1 Germ, frisch
2 EL Rohrzucker
2 TL Vanillezucker
165 g Kokosmilch (1 kleine Dose)
285-290 g lauwarmes Wasser
60 g Butter, in Stücken  2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen
500 g Weißmehl (glatt)
1/2 TL Salz od. 4 TL Zitronenpaste    2 Min./Knetstufe
ca. 80-100 g Rosinen oder Korinth    1 Min./Knetstufe

Teig sollte samtig weich sein sein.
Im Mixtopf ca. 20-30 Min. abgedeckt gehen lassen.

Ofen auf Heißluft 180°C vorheizen!

Mit bemehlten Händen dynamisch und durch kreisförmiges Drehen mit beiden Händen zu ca. 18 Weckerln formen und auf zwei mit  Backpapier belegte Backbleche legen.
Nochmals 5-10 Min. abgedeckt rasten lassen.
Nach Wunsch kann man ein paar Brötchen in Kokosraspeln oder Mandelsplittern wälzen, evtl. mit Wasser befeuchten.

Scones im vorgeheizten Backofen bei Heißluft 20-25 Min. goldbraun backen.

Tipp: Nach Wunsch etwas Zimt unterkneten und statt Rosinen können auch Cranberrys verwendet werden. Eine Variante zur Brioche/Hefezopf, ideal auch zum Frühstück.

Cupcake-Varianten

DSC_0783 3

 

DSC_0759 3

DSC_0768 2

Cupcake-Varianten mit verschiedenen Toppings

Cupcake mit Heidelbeeren/Beeren:
100 g Butter, in Stücken in den Mixtopf
1 TL Vanillezucker
150 g Rohrzucker       40 Sek./Stufe 4 cremig rühren
dann weiter auf Stufe 4 rühren und
2 Eier (M) einzeln durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer geben.
Wenn die Eier aus dem Kühlschrank kommen, dann kurz 37°C/Stufe 4 zuschalten, bis die Masse gleichmäßig cremig ist.
225 g Mehl (glatt) zugeben
2 TL Backpulver
100 g Naturjoghurt
1 TL Zitronenpaste (dann kein Salz) oder 1/2 TL Abrieb einer Biozitrone
(1 Prise Salz)                        30 Sek./Stufe 5 verrühren
ca. 150 g Heidelbeeren oder gemischte Beeren, gefrorene/frische in den Teig geben und vorsichtig       ca. 1 Min./Linkslauf/Stufe 1

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!

Teig in 12 Muffinförmchen oder Muffinblech mit Papierförmchen ausgelegt befüllen.
Cupcakes ca. 25-30 Min. im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze backen, bis sie leicht gebräunt sind, herausnehmen und gut auskühlen lassen.

Cupcake mit Mandeln:
75 g Mandeln in den Mixtopf 20 Sek./Stufe 7 mahlen
umfüllen!
100 g Butter, in Stücken in den Mixtopf
1 TL Vanillezucker
2 TL Orangenzucker oder 1 TL Abrieb einer Orange
100 g Zucker                 40 Sek./Stufe 4 cremig rühren
dann weiter auf Stufe 4 rühren und
2 Eier (M) einzeln durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer geben.
225 g Mehl (glatt) zugeben
3 TL Backpulver
gemahlene Mandeln
125 g Milch
50 g Schlagobers
25 g Kokosraspel
1 Prise Salz                         30 Sek./Stufe 5 verrühren

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!

Teig in 12 Muffinförmchen oder Muffinblech mit Papierförmchen ausgelegt füllen. Cupcakes ca. 25-30 Min. im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze backen, bis sie leicht gebräunt sind, herausnehmen und gut auskühlen lassen.

DSC_0768 2

 

Topping (Frucht-Rosa):

 

100 g Zucker                15 Sek./Stufe 10 pulverisieren
150 g Topfen, 20%
130 g Mascarpone
1 TL Vanillezucker
2 TL Rosenwasser zufügen
2 Erdbeeren oder
2-3 Tropf. Lebensmittelfarbe           40 Sek./Stufe 4.5
Masse mit dem Spatel nach unten schieben, nochmals kurz Stufe 4.5

DSC_0783 3

 

Topping (Kokos):

 

100 g Zucker              15 Sek./Stufe 10 pulverisieren
1 TL Vanillezucker
2 TL Orangenzucker oder 1 TL Abrieb einer Bioorange
170 g Mascarpone
110 g Sauerrahm oder Creme fraiche
50 g Kokosraspel   40 Sek./Stufe 4.5 cremig rühren

Masse mit dem Spatel nach unten schieben, nochmals kurz Stufe 4.5

Mit dem Spritzbeutel Topping auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und mit Zuckerperlen, Schokoraspeln, Pistazien, Schokoherzen oder Osterdeko (siehe Foto) verzieren, bis zum Verzehr kühl stellen.