Schlagwort-Archive: Kardamom

Energiekugeln – Energie für zwischendurch

Energiekugeln – Energie für zwischendurch

100 g Mandeln, ganz
1 Kardamomkapsel (nur Inhalt) oder 1 Msp. gem.   10 Sek./Stufe 10 mahlen
dsc_3067
mit dem Spatel nach unten schieben!

100 g getrocknete Marillen oder gemischt mit
getrockn. Ananas/Birne…
100 g Datteln, ohne Kern
100 g Kokosflocken
1/2 TL Zimt                                                   ca. 15-20 Sek./Stufe 10 zerkleinern
1/2 TL Orangenzucker oder Vanillezucker
50 g Agavendicksaft od. Honig                        ca. 10 Sek./Stufe 4 vermischen

dsc_3069Mit feuchten Händen kleine Kugeln formen und in Kokosflocken, Chiasamen oder geröstetem Sesam wälzen, ca. 1 Stunde trocknen lassen.

2 Stunden trocknen lassen, kühl lagern,
dann bis zu 2 Wochen haltbar
.
dsc_3072

 

Weihnachtliches Lammragout mit Orangen-Polentaknödel

Weihnachtliches Lammragout mit Orangen-Polentaknödel
250 g Polenta (Maisgrieß) in den Mixtopf geben
2-3 cm Orangenschale,mit dem Sparschäler 10 Sek./Stufe 10 mahlen
umfüllen!
650 g Klare Gemüsebrühe, Hühnerbrühe oder Fleischbrühe
100 g Orangensaft frisch ausgepresst oder Saft
2 Prisen Muskat
1-1.5 TL Salz                                                                 8 Min./100°/Stufe 1
Polenta-Mischung zugeben
20 g Butter
1 Ei                                                                   7 Min./90°/Stufe 3.5 garen

In eine größere Schüssel umfüllen und immer wieder umrühren, bis die Polenta erkaltet ist. Dann ca. 12-18 Knödel formen und im Varoma und Einlegeboden verteilen.

Mixtopf gleich reinigen: ca. 500 g Wasser in den Mixtopf, dann auf Stufe 5-7-9 mixen, Messbecher aufsetzen nicht vergessen!!!!
Mixtopf reinigen und abtrocknen!

Lammragout
1 Zwiebel (100 g), halbiert
2-3 Knoblauchzehen
4-5 dünne Scheiben Ingwer                                            3 Sek./Stufe 5
20 g Öl                                                                 2.30 Min./120°/Stufe 1
600 g Lammfleisch, 3 cm Würfeln  5 Min./120°/Linksl./Sanftlaufst.
300 g Wasser
300 g Rotwein, z. B. Blaufränkisch
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1,5 TL Salz
2 TL Gemüsepaste
Pfeffer
1 Sternanis
1 Msp. Kardamom
200 g Karotten in 1,5 cm Scheiben
150 g Pastinaken oder Sellerie, in 1,5 cm Stücken
60 g getrocknete Feigen, große halbiert
40 g Rosinen
40 g Pflaumen                                        18 Min./100°/Links./Stufe 1

1 Stange Sellerie in ca. 1,5 cm Stücke schneiden und zugeben
Varoma mit Knödeln aufsetzen    10 Min./Links./Varoma/Stufe 1

Abschmecken und zusammen mit den Knödeln servieren.

Rosen-Vanillekipferl

Rosen-Vanillekipferl (3 Bleche)
Garnitur zuerst herstellen:
ca. 150 g Kristallzucker
1/2 Vanilleschote, getrocknet
kleine Handvoll Rosenblüten, getrocknet 50 Sek./Stufe 10 mahlen
umfüllen!

Kipferl:
100 g Kristallzucker
Schale von 1 kleinen Bio-Zitrone,
mit dem Sparschäler abgeschält              50 Sek./Stufe 10 mahlen
mit dem Spatel vom Rand lösen!
150 g geschälte Mandeln dazu     ca. 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben!
250 g Butter, kalt, in Stücken in den Mixtopf
280 g Dinkelmehl (700-er)
1 Msp. Kardamom, gemahlen                ca. 30 Sek./Stufe 4 kneten
In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!
dsc_2804
Teig zu fingerdicken Rollen formen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und Kipferl formen, auf die Bleche legen und im Rohr (mittlerer Schiene) ca. 9-10 Min. hell nach einander backen.
Kipferl noch warm im Rosenzucker wälzen. (Garnitur)
dsc_2805

 

Weihnachtszucker selbstgemacht (TM5/TM31)

DSC_0191 2

 

 

 

 

 

Weihnachtszucker selbstgemacht (TM5/TM31)

1-2 Tage vorher 1 Vanilleschote 2 mal aufgeschnitten in
100 g Rohrzucker trocknen lassen,
dann alles in den Mixtopf geben
1-2 Zimtstangen, halbiert dazu
6 Pimentkörner oder gemahlen
12 Nelken oder gemahlen
2 Sternanis, ganz
2-3 TL Anis, ganz
etwas geriebene Muskatnuss
1/2 TL Korianderkörner oder gemahlen
3 Kapseln Kardamom oder gemahlen
1/4 TL Ingwer, gemahlen
3 Pfefferkörner                                         40 Sek./Stufe 10 fein mahlen

Tipp: Gewürze können nach Geschmack variiert werden. Weihnachtszucker kann zur Verfeinerung in Glühwein/Punsch oder Apfel-Eis, Nachspeisen und Gebäck verwendet  werden.