Schlagwort-Archive: Banane

Cremiges Brombeer-Bananen-Eis

Cremiges Brombeer-Bananen-Eis
(in 3 cm Stücke schneiden und mind. 12 Stunden einfrieren,
Bananenstücke nebeneinander in Schale oder Gefrierbeutel einfrieren.

450 g Bananen, gefroren, in Stücken            ca. 20 Sek./Stufe 8-9 zerkleinern
bis Banane cremig ist (siehe Foto unten)
1-2 TL Vanillezucker oder Vanille-Tonkabohnenzucker
150 g Brombeeren, frisch                               ca. 30 Sek./Stufe 4 cremig rühren
Masse mit dem Spatel nach unten schieben, nochmals Stufe 4 verrühren

Kaffee-Bananen-Shake zum Erfrischen

Kaffee-Bananen-Shake
20 g geschälte Mandeln oder mit Schale
ca. 20 g Zucker                   30 Sek./Stufe 10 mahlen
2 gestrichene EL löslicher Kaffee, mit oder ohne Koffein
1 Banane, halbiert
500 g Milch 0,9%-1,5% Fettgehalt
8 Eiswürfel                              40 Sek./Stufe 9 mixen
Sofort in 4 Longdrinkgläser o.ä. füllen, nach Geschmack mit Kokosflocken bestreuen und etwas Kakaopulver bestäuben, sofort genießen.

Rote-Bete-Vitaminbombe

DSC_0598 3

Rote-Beete-Vitaminbombe
ca. 200 g rote Bete, roh, geschält, in groben Stücken
50 g Staudensellerie oder Porree, in 2-3 cm Stücken
2 Karotten, in Stücken
1/2 Banane
1 Apfel, geviertelt
1 Kiwi, halbiert
20 g Essig oder weniger und 1 TL Zitronenpaste
20 g Öl
1 TL Kräutersalz
2 Prisen Pfeffer                           ca. 4-5 Sek./Stufe 4.5

Sofort servierfertig!

Tipp: Nach Geschmack mit Walnüssen oder Apfelspalten dekorieren!“

Feuriges Kürbis-Chutney

DSC_0687 3

Feuriges Kürbis-Chutney
150 g Zwiebeln, halbiert
1 rote Chili, scharf/mittel, entkernt, halbiert (nach Schärfewunsch)
20 g Ingwer, geschält, in Scheiben  2 Sek./Stufe 6
500 g Hoccaido-Kürbis, in Stücken (5 cm)
50 g Banane                                                           6 Sek./Stufe 4.5
150 g Orangensaft
1/2 TL rote Pfefferkörmer
1 TL Salz
5 Prisen Pfeffer
250 g Gelierzucker 3:1        ca. 25 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen!

Heiß ausgekochte 4-5 Gläser bereitstellen!

Chutney sofort einfüllen, Deckel schließen, 10 Min. auf den Deckel stellen und kühl lagern bis zu einem Jahr haltbar.

Tipp: Kürbis-Chutney passt zu Fleisch, Raclette, Fondue, auch als Käse-Dip.

Pfirsich-Tofu-Creme – Vegan (TM5/TM31)

DSC_0994 2

 

 

 

 

 

 

Pfirsich-Seidentofu-Creme – Vegan (TM5/TM31)
50 g Kokosmus oder Kokosöl (Bioladen/Reformhaus)
30 g Rohrzucker                             3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
400 g Seidentofu (Bioladen/Reformhaus)
3 reife Pfirsiche oder Nektarinen (ca.250g), entkernt, geviertelt
1 Banane, halbiert
1-2 TL Vanillezucker
10-15 g Agavendicksaft oder Ahornsirup
evtl. 1 TL Orangenzucker                           20 Sek./Stufe 8 pürieren

In ca. 4 Dessertschälchen füllen und mit frischen Pfirsichstücken und Minzblättchen dekorieren und kühl stellen.

Erfrischungs-Smoothie (TM5/TM31)

DSC_0912

Erfrischungs-Smoothie (TM5/TM31)

1 Mango, ohne Kern
1 Banane, halbiert
2-3 Pfirsiche, entkernt, halbiert
1/2 Ananas, mit Strunk, geviertelt
6-8 Erdbeeren                                                        20 Sek./Stufe 9
10 Eiswürfel
ca. 200 g Wasser
20-30 g Ahornsirup oder Honig                          50 Sek./Stufe 9

Tipp: Am Besten schmeckt der Drink mit reifen Früchten!

Frühstückssmoothie (TM5/TM31)

DSC_0512 2

 

 

 

 

 

Frühstückssmoothie (TM5/TM31)

2-3 Blutorangen oder Orangen, geschält, halbiert in den Mixtopf
1 Banane, halbiert
1/2  Ananas, reif, (Strunk in der Mitte kann auch mit), in Stücken
1 Kiwi, geschält, halbiert
1 Apfel, entkernt, geviertelt
4 Datteln                                                           15 Sek./Stufe 7 zerkleinern
300 g Wasser oder mehr
evtl. 5-6 Eiswürfel (kann man auch weglassen!)     30 Sek./10 pürieren
Messbecher aufsetzen nicht vergessen!

Tipp: Wer es noch süßer mag, kann evtl. 1 EL Honig zugeben und pürieren!