Schlagwort-Archive: Apfelsaft

Chilli-Sauce – nach Jamie Oliver

Chilli-Sauce – nach Jamie Oliver

10-12 Chilli´s nach Schärfewunsch, waschen, entkernen, in den Mixtopf
2 Zwiebeln, mittelgroß halbiert
2 Knoblauchzehen, geschält                                5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben!
25 g Olivenöl
1-2 TL Chilipulver
3 TL Zucker
Gareinsatz statt Messbecher aufsetzen!           5 Min./Varoma/Stufe 1
(dient als Spritzschutz und Luft kann entweichen!)
5 große vollreife Tomaten, Strunk entfernt, geviertelt
100 g Apfelessig
100 g Apfelsaft
Gareinsatz statt Messbecher aufsetzen! 25 Min./98°/Stufe 1 köcheln

Messbecher jetzt unbedingt 
aufsetzen
! ca. 30 Sek./Stufe 10 pürieren

In der Zwischenzeit 3-4 kleinere Schraubgläser oder kleine Flaschen mit Verschluss in heißem Wasser für ein paar Minuten auskochen.
Am besten mit einer sauberen Grillzange o. ä. aus dem heißen Wasser herausnehmen, gut abtropfen lassen und Chili-Sauce in Gläser füllen, verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen.

Dunkel und kühl bis zu einem Jahr haltbar.

Tipp: Damit kann man jede Sauce z. B. Tomatensauce, Bolognesesauce, Fleisch, etc. verfeinern und den letzten Schliff verpassen.

Apfelpunsch (TM5/TM31)

DSC_0297 2

 

 

 

 

 

Apfelpunsch (TM5/TM31)
2 Äpfel ca. 200 g geviertelt, mit Schale               ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
250 g Rotwein, für Kinder roter Traubensaft
40 g frischer Zitronensaft
200 g Apfelsaft
200 g Orangensaft
150 g Wasser
1 Prise Muskat
Gareinsatz einsetzen!
1 Sternanis
2 Nelken
1 Zimtstange
1/2 Vanilleschote                                                9 Min./100°/Stufe 3 aufkochen

Gareinsatz mit Gewürzen leeren und Gareinsatz wieder in den Mixtopf einsetzen! Apfelpunsch durch den Gareinsatz in die Tassen sieben und heiß genießen.

Variante: Sie können nach dem Entleeren des Gareinsatzes auch die Apfelstücke drinnen lassen und pürieren        1 Min./Stufe 8-9-10 pürieren

 

 

Süss-Sauer-Eingelegtes Allerlei

dsc_01061

Süss-Sauer-Eingelegtes Allerlei

800 g Zucchini, entkernt, in mundgerechte Stücke schneiden
300 g Paprika, rot und gelb, in mundgerechte Stücke schneiden
100 g Porree, in Scheiben
200 g Zwiebel, z. B. rote Zwiebeln, in Ringe schneiden und zusammen mit dem anderen Gemüse in den Varoma geben.
Nach Geschmack z. B. Rosmarinzweige und Thymianzweige oben auf das Gemüse legen und mitgaren.
350 g Kräuteressig in den Mixtopf
240 g Wasser
240 g Apfelsaft
200 g Zucker
1/2 TL Salz
1 TL Curry je nach Schärfe
Varomabehälter aufsetzen!                                           25 Min./Varoma/Stufe 1

Einmachgläser, heiß ausgespült, vorbereiten und das Gemüse darin verteilen, mit dem Sud (Garflüssigkeit) auffüllen, gut verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen.

Tipp: Zucchini z. B. durch Gurken ersetzen oder Chili (mild) in kleinen Stücken geschnitten dazugeben.

Farbenfrohe und leckere Geschenkidee und Jausenleckerei!

Bratapfel-Likör

DSC_0014

Bratapfellikör

100 g Apfelsaft
300 g Weißwein
150 g weißer Zucker
150 g brauner Zucker
65 g Vanillezucker in den Mixtopf
3 Zimtstangen
3 Sternanis
2 Vanilleschoten
5 Nelken in den Gareinsatz                                    13 Min./100°/Stufe 4
Gareinsatz entfernen!
500 g Calvados oder Weinbrand (Apfelbrand)
65 g Amaretto                                                                     15 Sek./Stufe 4

Durch ein Sieb in Flaschen abfüllen.

Tipp: Kühl und dunkel verschlossen aufbewahren. Geschenkidee, weihnachtlich.