Archiv der Kategorie: Drinks

Eierlikör-Parfait mit Pistazien-Cantuccini

Eierlikör-Parfait mit Pistazien-Cantuccini
8-10 Cantuccini im Mixtopf    3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern
umfüllen!
Rühraufsatz einsetzen und Mixtopf mit kaltem Wasser abspülen!
350 g Schlagobers, kalt    ca.1.30 Min./Stufe 3 steif schlagen
(dabei bleiben, Blickkontakt!)
umfüllen!

Rühraufsatz wieder einsetzen!
4 Eigelb (M)
100 g Zucker
Mark einer Vanilleschote 3 Min./70°C/Stufe 3.5 aufschlagen
150 g Eierlikör, kalt                            2 Min./Stufe 1 verrühren
(Rezept siehe unten oder Eierlikör nach altem Hausrezept/Drinks)
Schlagobers zugeben       ca. 1 Min./Stufe 0.5-1 unterheben

Auflaufform oder Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und die Hälfte der zerbröselten Cantuccini darin verteilen.

Eierlikör-Schlagobersmasse darüber geben und restliche Cantuccini auf der Masse dekorieren, mit der Frischhaltefolie vorsichtige abdecken und für
mind. 4 Stunden oder länger einfrieren.

Kurz vor dem Servieren aus dem Tiefkühlschrank holen und dann in Scheiben schneiden und nach Geschmack mit frischen Früchten servieren.

 

Eierlikör:
230 g-250 g Zucker nach Geschmack              30 Sek./Stufe 10 pulverisieren
mit dem Spatel nach unten schieben!
Rühraufsatz einsetzen!
6 Eigelb (M) zugeben
Mark von 1 Vanilleschote ausgekratzt          3 Min./Stufe 3 cremig schlagen
350 g Kondensmilch 7,5%
250 g Rum, weiß                                                  8 Min./70°/Stufe 4 verrühren
Gleich in heiß ausgewaschene Flaschen füllen und verschließen.
Im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren, ca. 4 Wochen haltbar.

Tipp: Geschenkiddee

Superfood-Drink

Superfood-Drink

20 g frischer Ingwer, in Stücken in den Mixtopf geben, mit Schale
15 g Kurkumawurzel oder 1 TL Kurkumapulver
2 cm Zitronenschale, dünn abgeschält (Bio)
2 Prisen schwarzer Pfeffer                    5 Sek./Stufe 10 zerkleinern
1000 g Wasser
5-6 EL Ahornsirup oder Stevia nach Geschmack
5 EL frisch gepresster Zitronensaft         2 Min./Stufe 10 pürieren

Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen und den Drink in eine Glaskaraffe sieben oder durch ein feines Sieb gießen.

Zubereitung: Je Glas pur und gekühlt servieren
oder wie ich es trinke 1/3 Ingwer-Drink, rest kaltes Wasser/Eiswürfel  aufgießen und genießen. Im Winter kann er auch warm getrunken werden.

Gesundheit: Entgiftet und reinigt das Blut, putzen den Magen-Darm-Trankt und klären die Haut, gibt unserer Haut eine strahlend frisches Aussehen wegen Vitamin C.

Heidelbeer-Joghurt-Shake

Heidelbeer-Joghurt-Shake

250 g Heidelbeeren, am besten gefroren oder frische
8 -10 Minzblättchen, ein paar mehr zum Dekorieren
Limettensaft einer halben Limette
200 g Naturjoghurt, 1%
150 g Milch 1,5%
Vanillemark einer Vanilleschote ausgekratzt
1-2 Bananen, halbiert, je nach Wunsch der Süße  1 Min./Stufe 10 pürieren

In 3-4 Gläser verteilen und mit Minzblättchen dekoriert servieren.

Rhabarber-Erdbeer-Drink (alkoholfrei)

Rhabarber-Erdbeer-Drink (alkoholfrei)

200 g Rhabarberstängel, möglichst rote putzen, in Stücke schneiden
150 g Erdbeeren, reif, waschen, grün entfernen
250 g Wasser
ca. 60 g Kokosblütenzucker oder Agavandicksaft o. ä. nach Geschmack
1 Vanilleschote, aufgeschlitzt und halbiert zugeben
ca. 8 Blätter Minze       ca. 6 Min./100°/Stufe 1 aufkochen,
dann                                    5 Min./80°/Stufe 1 weitergaren,
anschließend                           1.20 Min./Stufe 10 pürieren
(Vanilleschote wird püriert, drinnen lassen!)
Abschmecken, evtl. nachsüßen oder frische Minze dazu,
abkühlen lassen!

Kurz vor dem Servieren:
ca. 200 g Eiswürfel zugeben      ca.  6 Sek./Stufe 6 mixen

Drink: ca. 1/3 Rhabarber-Erdbeer-Saft pro Glas einfüllen,  mit kaltem Mineralwasser auffüllen, gibt eine kleine Schaumkrone, dann nach Geschmack mit Erdbeere/Rhabarber dekorieren, siehe Foto und genießen.

Alkoholische Variante: Einfach statt Wasser mit Sekt aufgießen!

Immun-Booster in Knallgelb – Ananas-Orange-Kukuma-Drink


Immun-Booster in Knallgelb – Ananas-Orange-Kukuma-Drink (4 Portionen)

300 g Ananas, geschält, in Stücken alles sonst von der Ananas mit verwenden
300 g Orangen, geschält, halbiert
1 kl. Karotte, in Stücken
10-15 g Ingwerwurzel
10 g Kurkumawurzel
1/2 TL Leinöl                         30 Sek./Stufe 10 pürieren
400-500 g kaltes Wasser      1 Min./Stufe 10 pürieren

Den Drink auf Gläser verteilen und servieren.

Melonen-Granité

Melonen-Granité
600 g Wassermelone mit Kerne ohne Schale
Saft von 1 Limette
70 g Zucker (auch Rohrzucker)
50 g Wodka                                                           50 Sek./Stufe 10 pürierenDSC_2347
In einem flachen Behälter über Nacht einfrieren
(siehe Foto).

 

In grobe Stücke schneiden und im Mixtopf   3 Sek./Stufe 6 zerkleinern
sofort in 4 Gläser füllen und mit Limettenscheiben und Thymian- oder Minzblättchen garniert servieren.

DSC_2349

DSC_2353

 

Erdbeer-Milchshake

Erdbeer-Milchshake:
500 g Erdbeeren, gewaschen, grünes entfernt
7-8 Eiswürfel
ca. 30 g Zucker oder Vanillezucker
500 g Milch, kalt, 0,9-1,5%                     40 Sek./Stufe 9

Sofort in ca. 4-5 Longdrinkgläser füllen und genießen.

Tipp: Geben Sie vor dem pürieren ein paar Zitronenmelissenblätter dazu.