Archiv der Kategorie: Drinks

Eierlikör-Parfait mit Pistazien-Cantuccini

Eierlikör-Parfait mit Pistazien-Cantuccini
8-10 Cantuccini im Mixtopf    3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern
umfüllen!
Rühraufsatz einsetzen und Mixtopf mit kaltem Wasser abspülen!
350 g Schlagobers, kalt    ca.1.30 Min./Stufe 3 steif schlagen
(dabei bleiben, Blickkontakt!)
umfüllen!

Rühraufsatz wieder einsetzen!
4 Eigelb (M)
100 g Zucker
Mark einer Vanilleschote 3 Min./70°C/Stufe 3.5 aufschlagen
150 g Eierlikör, kalt                            2 Min./Stufe 1 verrühren
(Rezept siehe unten oder Eierlikör nach altem Hausrezept/Drinks)
Schlagobers zugeben       ca. 1 Min./Stufe 0.5-1 unterheben

Auflaufform oder Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und die Hälfte der zerbröselten Cantuccini darin verteilen.

Eierlikör-Schlagobersmasse darüber geben und restliche Cantuccini auf der Masse dekorieren, mit der Frischhaltefolie vorsichtige abdecken und für
mind. 4 Stunden oder länger einfrieren.

Kurz vor dem Servieren aus dem Tiefkühlschrank holen und dann in Scheiben schneiden und nach Geschmack mit frischen Früchten servieren.

 

Eierlikör:
230 g-250 g Zucker nach Geschmack              30 Sek./Stufe 10 pulverisieren
mit dem Spatel nach unten schieben!
Rühraufsatz einsetzen!
6 Eigelb (M) zugeben
Mark von 1 Vanilleschote ausgekratzt          3 Min./Stufe 3 cremig schlagen
350 g Kondensmilch 7,5%
250 g Rum, weiß                                                  8 Min./70°/Stufe 4 verrühren
Gleich in heiß ausgewaschene Flaschen füllen und verschließen.
Im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren, ca. 4 Wochen haltbar.

Tipp: Geschenkiddee

Superfood-Drink

Superfood-Drink

20 g frischer Ingwer, in Stücken in den Mixtopf geben, mit Schale
15 g Kurkumawurzel oder 1 TL Kurkumapulver
2 cm Zitronenschale, dünn abgeschält (Bio)
2 Prisen schwarzer Pfeffer                    5 Sek./Stufe 10 zerkleinern
1000 g Wasser
5-6 EL Ahornsirup oder Honig
5 EL frisch gepresster Zitronensaft
100 g Orange, ohne Schale                      2 Min./Stufe 10 pürieren

Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen und den Drink in eine Glaskaraffe sieben oder durch ein feines Sieb gießen.

Kann auch auch warm getrunken werden, dann einfach die Menge die getrunken wird im Mixtopf ca. 6 Min./60°/Stufe 1 erwärmen.

Ca. 1/3 Ingwer-Drink-Konzentrat in einen Becher und ca. 2/3 warmes oder kaltes Wasser oder im Sommer mit Eiwürfel  aufgießen und genießen.

Gesundheit: Entgiftet und reinigt das Blut, putzen den Magen-Darm-Trankt und klären die Haut, gibt unserer Haut eine strahlend frisches Aussehen wegen Vitamin C.

Heidelbeer-Joghurt-Shake

Heidelbeer-Joghurt-Shake

250 g Heidelbeeren, am besten gefroren oder frische
8 -10 Minzblättchen, ein paar mehr zum Dekorieren
Limettensaft einer halben Limette
200 g Naturjoghurt, 1%
150 g Milch 1,5%
Vanillemark einer Vanilleschote ausgekratzt
1-2 Bananen, halbiert, je nach Wunsch der Süße  1 Min./Stufe 10 pürieren

In 3-4 Gläser verteilen und mit Minzblättchen dekoriert servieren.

Rhabarber-Erdbeer-Drink (alkoholfrei)

Rhabarber-Erdbeer-Drink (alkoholfrei)

200 g Rhabarberstängel, möglichst rote putzen, in Stücke schneiden
150 g Erdbeeren, reif, waschen, grün entfernen
250 g Wasser
ca. 60 g Kokosblütenzucker oder Agavandicksaft o. ä. nach Geschmack
1 Vanilleschote, aufgeschlitzt und halbiert zugeben
ca. 8 Blätter Minze       ca. 6 Min./100°/Stufe 1 aufkochen,
dann                                    5 Min./80°/Stufe 1 weitergaren,
anschließend                           1.20 Min./Stufe 10 pürieren
(Vanilleschote wird püriert, drinnen lassen!)
Abschmecken, evtl. nachsüßen oder frische Minze dazu,
abkühlen lassen!

Kurz vor dem Servieren:
ca. 200 g Eiswürfel zugeben      ca.  6 Sek./Stufe 6 mixen

Drink: ca. 1/3 Rhabarber-Erdbeer-Saft pro Glas einfüllen,  mit kaltem Mineralwasser auffüllen, gibt eine kleine Schaumkrone, dann nach Geschmack mit Erdbeere/Rhabarber dekorieren, siehe Foto und genießen.

Alkoholische Variante: Einfach statt Wasser mit Sekt aufgießen!

Immun-Booster in Knallgelb – Ananas-Orange-Kukuma-Drink


Immun-Booster in Knallgelb – Ananas-Orange-Kukuma-Drink (4 Portionen)

300 g Ananas, geschält, in Stücken alles sonst von der Ananas mit verwenden
300 g Orangen, geschält, halbiert
1 kl. Karotte, in Stücken
10-15 g Ingwerwurzel
10 g Kurkumawurzel
1/2 TL Leinöl                         30 Sek./Stufe 10 pürieren
400-500 g kaltes Wasser      1 Min./Stufe 10 pürieren

Den Drink auf Gläser verteilen und servieren.

Melonen-Granité

Melonen-Granité
600 g Wassermelone mit Kerne ohne Schale
Saft von 1 Limette
70 g Zucker (auch Rohrzucker)
50 g Wodka                                                           50 Sek./Stufe 10 pürierenDSC_2347
In einem flachen Behälter über Nacht einfrieren
(siehe Foto).

 

In grobe Stücke schneiden und im Mixtopf   3 Sek./Stufe 6 zerkleinern
sofort in 4 Gläser füllen und mit Limettenscheiben und Thymian- oder Minzblättchen garniert servieren.

DSC_2349

DSC_2353

 

Erdbeer-Milchshake

Erdbeer-Milchshake:
500 g Erdbeeren, gewaschen, grünes entfernt
7-8 Eiswürfel
ca. 30 g Zucker oder Vanillezucker
500 g Milch, kalt, 0,9-1,5%                     40 Sek./Stufe 9

Sofort in ca. 4-5 Longdrinkgläser füllen und genießen.

Tipp: Geben Sie vor dem pürieren ein paar Zitronenmelissenblätter dazu.