Marillen-Paprika-Relish

Marillen-Paprika-Relish
1/2 Bio-Zitrone, geschält, nur die Schale in den Mixtopf
100 g Zucker
1 TL Kurkuma, am Stück oder gemahlen
11/2  TL Senfkörner, gelb                            1 Min./Stufe 10 mahlen
mit dem Spatel nach unten schieben!
1 kleine getrocknete Chilli oder frische, entkernt
2 Stängel Rosmarin, nur die Nadeln                        3 Sek./Stufe 6
150 g rote Paprika oder rot/grün, entkernt, in groben Stücken
200 g rote Zwiebel, halbiert
400 g Marillen,
entkernt, halbiert
1 TL Salz
etwas Pfeffer, frisch gemahlen 2-3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern
1 TL rote Pfefferkörner (Beeren), ganz
150 g Weißweinessig 8 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 aufkochen
dann                     15 Min./95°/Linkslauf/Stufe 2 köcheln lassen
statt dem Messbecher den Gareinsatz aufsetzten!
Abschmecken und evtl. 1-2 TL Ahornsirup zugeben
und                          1 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 fertigkochen

Relish noch heiß in vorbereitete Einmachgläser füllen (vorher ausgekocht), gleich verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen.

Tipp: Passt zu allen Grillspeisen sowie Fleisch, auch zur Jause mit Käse.