Kornstangerl

Kornstangerl

250 g Dinkel oder Dinkel/Kamut in den Mixtopf  1 Min./Stufe 10 mahlen
15 g Germ, frisch
10 g Backmalz
5 g Roggenvollkornsauerteigpulver
10 g Butter
75 g Buttermilch
255-260 g Wasser, lauwarm                2.30 Min./37°/Stufe 2 vermischen
150 g Roggenmehl (Typ 960)
100 g Dinkelmehl (Typ 700)
10 g Salz                                                                               3 Min./Knetstufe
im Mixtopf abgedeckt für 15 Min. gehen lassen.

Teig auf leicht bemehlte Arbeitsfläche geben,
Teigreste im Mixtopf evtl. mit 2 Sek. Turbo vom Messer zum Rand schleudern, um den restlichen Teig besser herausholen zu können.*
11-12 Teigstücke rund schleifen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche oder leicht bemehlten Backpapier abgedeckt 15 Min. gehen lassen.

Teigkugeln auf einer leicht bemehlten Fläche etwas flach drücken und mit dem Rundholz zu länglichen Teigfladen ausrollen ca. 20 cm lang.

Von oben herab beginnend einrollen, dabei mit den Händen auf beiden Seiten beim Rollen etwas auseinander ziehen,, damit schöne Stangerl entstehen.

 Mit Roggenmehl etwas bestäuben.

 

Stangerl nochmals mit einem Geschirrtuch abgedeckt für ca. 25 Min. gehen lassen.

Ofen auf 215°C Heißluft vorheizen!

Stangerl mit einem scharfen Messer zwei mal schräg einschneiden, mit Wasser besprühen, wer mag kann die Stangerloberfläche auch noch in Körner drücken, dann aufs Backblech legen.

 

 

 

 


Im vorgeheizten Ofen ca. 18 Min. knusprig backen. Dazu ein hitzebeständiges Gefäß mit Wasser in den Ofen stellen.

*Tipp zur Reinigung des Mixtopfes: Verschmutzten Mixtopf gleich mit ca. 500 g Wasser Stufe 6-8-10 für 1 Min. mixen, dann kann ihn gut auswaschen, am Besten auseinander nehmen.