Schnecken – natürlich süß

Schnecken – natürlich süß (2 Backbleche mit Backpapier belegen)

100 g Erdnüsse gesalzen in den Mixtopf 4-5 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern
umfüllen! 
120 g Trockenfrüchte-Mischung: Mango, halbiert, Canberry, Feigen, Goji-Beere- Marille….
3 Prisen frische Muskatnuss
1/2 TL Zimt                                                6-10 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern
umfüllen!

80 g Kokosflocken (gute Qualität)                         50 Sek./Stufe 10 mahlen
mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben!
580 g Wasser zugeben                                               2 Min./Stufe 10 mixen
umfüllen!

Teig:
35 g frischen Germ
160 g Kokosmilch wieder in den Mixtopf füllen
2 EL Ahornsirup
evtl. etwas Orangenzucker, wenn vorhanden
1 TL Zitronenpaste oder Prise Salz geriebene Schale 1/2 Bio-Zitrone
80 g Butter
1 Ei                                                                 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen
450 g Dinkelmehl (glatt)                                                   2 Min./Knetstufe
Mithilfe des Spatels Teig in größere Schüssel umfüllen!
Tipp: Restlichen Teig, der am Messer hängt, mit der Turbo-Stufe zum Rand schleudern und zum Teig
in die Schüssel dazugeben.

Mixtopf auswaschen!

Füllung:
40 g Speisestärke
2 EL Ahornsirup
1 Vanilleschote, ausgekratzte Vanille und Schote in den Mixtopf geben
500 g Kokosmilch (selbst gemachte)                 10 Sek./Stufe 3 verrühren,
(falls zuwenig, dann etwas Wasser dazu) ca. 8 Min./100°/Stufe 2 kochen
25 g Butter zugeben                                             15 Sek./Stufe 3 verrühren
Deckel abnehmen und Masse auf 50°C abkühlen lassen!

Immer wieder mit dem Spatel verrühren.

Teig auf 2 Teile aufteilen und jeweils  auf Unterlage
30 cm x 40 cm dünn auswalken
Halbe Menge der abgekühlten Füllung dünn aufstreichen,
Hälfte der zerkleinerten Trockenfrüchte darüber verteilen,

Teig von der längeren Seite her einrollen und in 2 cm Stücke schneiden.
Auf dem Backpapier verteilen und Schnecken etwas flach drücken,
mit den Erdnüssen bestreuen.
2. Teil wie beim 1. Teil beschrieben verarbeiten und ebenfalls abgedeckt auf dem 2. Backpapier/Backlbech ca. 20 Min. gehen lassen.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und je Blech ca. 18-20 Min. backen.

Noch heiß mit Marillen- oder Orangen-marmelade bestreichen und abkühlen lassen.