Cranberry-Cumberland-Sauce (für Wild, Geflügel und zu Käse)

CRANBERRY-CUMBERLAND-SAUCE
150 g Zucker in den Mixtopf
2-3 Nelken
Schale von 1 ½ Orangen (unbehandelt), dünn mit dem Sparschäler abgeschält
Ingwer, ca. 2 cm, in dünnen Scheiben (Menge je nach Schärfewunsch)
1/2 Zimtstange in den Mixtopf                              ca. 1.20 Min./Stufe 10 mahlen
75 g Rotwein, kräftig
Saft einer ½ Zitrone zugeben
Saft von 2 Orangen, auspressen und zugeben 5 Min./100°/Stufe 1 aufkochen
500 g Cranberrys, frisch, gewaschen                          3 Sek./Stufe 5 zerkleinern
dann                                                                            10 Min./100°/Stufe 1 kochen
Gareinsatz statt Messbecher auf den Deckel stellen!
1 TL scharfer Senf                                                       3 Min./100°/Stufe 1 kochen
abschmecken, ggfs. noch Ingwer oder Senf zugeben, dann nochmals kurz aufkochen,                                                      dann ca. 50 Sek./Stufe 10 pürieren

In der Zwischenzeit Schraubgläser/Deckel auskochen und bereitstellen!

Cumberland-Sauce einfüllen, Deckel schließen und für ca. 10 Min. auf den Deckel stellen.

Tipp: Wie Marmelade dunkel und kühl lagern. Passt zu Wild-, Geflügelgerichten und Käse.