Chilli-Sauce – nach Jamie Oliver

Chilli-Sauce – nach Jamie Oliver

10-12 Chilli´s nach Schärfewunsch, waschen, entkernen, in den Mixtopf
2 Zwiebeln, mittelgroß halbiert
2 Knoblauchzehen, geschält                                5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
mit dem Spatel nach unten schieben!
25 g Olivenöl
1-2 TL Chilipulver
3 TL Zucker
Gareinsatz statt Messbecher aufsetzen!           5 Min./Varoma/Stufe 1
(dient als Spritzschutz und Luft kann entweichen!)
5 große vollreife Tomaten, Strunk entfernt, geviertelt
100 g Apfelessig
100 g Apfelsaft
Gareinsatz statt Messbecher aufsetzen! 25 Min./98°/Stufe 1 köcheln

Messbecher jetzt unbedingt 
aufsetzen
! ca. 30 Sek./Stufe 10 pürieren

In der Zwischenzeit 3-4 kleinere Schraubgläser oder kleine Flaschen mit Verschluss in heißem Wasser für ein paar Minuten auskochen.
Am besten mit einer sauberen Grillzange o. ä. aus dem heißen Wasser herausnehmen, gut abtropfen lassen und Chili-Sauce in Gläser füllen, verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen.

Dunkel und kühl bis zu einem Jahr haltbar.

Tipp: Damit kann man jede Sauce z. B. Tomatensauce, Bolognesesauce, Fleisch, etc. verfeinern und den letzten Schliff verpassen.