Marmeladen-Brioche aus der Tasse

Marmeladen-Brioche aus der Tasse
Germteig:
230 g Milch in den Mixtopf
20 g Germ, frisch
30 g Zucker
1-2 TL Vanillezucker                    2 Min./37°/Stufe 1 erwärmen
35 g Butter, in Stücken                       8 Sek./Stufe 5 verrühren
380 g Mehl, glatt zugeben
1/2 abgeriebene Zitronenschale (bio)
1 Prise Salz
oder
1 TL Zitronenpaste* (dann kein Salz)      2.30 Min./Knetstufe

In Schüssel umfüllen und ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

Ca. 8 hitzebeständige Kaffeetassen, Soufflee- oder Muffinförmchen einfetten und mit Mehl bestäuben, bereitstellen.

Teig zu 1 dünnen rechteckigen Platte von ca. 25 cm x ca. 60 cm auswalken,
mit insges. ca. 30 g zimmerwarmer Butter und dann
mit 3-4 EL Erdbeermarmelade bestreichen.
Die obere und untere Längsseite einschlagen, in 5-6 cm große Streifen schneiden (je nach Tassengröße), diese zu W´s oder ziehamonikaförmig  falten und abgedeckt weitere 15-20 Min. gehen lassen.

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Tassen auf ein Gitterrost, mittlere Einschubhöhe stellen,
ca. 25-30 Min. backen.

Tipp: Nach Wunsch mit Staubzucker bestäuben, eine Frühstücksleckerei!

* Zitronenpaste findet ihr in der Rubrik Gewürze