Laugenknoten

Laugenknoten
120 g Wasser
200 g Milch
30 g Germ, frisch
1 TL Zucker                    2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen
550 g Mehl, glatt (480)
40 g Butter, in kleinen Stücken
1 gestrichener EL Salz                 2.30 Min./Knetstufe
Teig sollte samtig weich sein, andernfalls etwas Wasser oder Mehl zugeben und nochmals kurz kneten.dsc_2953

Teig in Schüssel umfüllen und ca. 20 Min. abgedeckt gehen lassen.

Danach in 12 Portionen teilen und zwischen den Händen rollen, dann zu ca. 26 cm langen Strängen ausrollen und 12 Knoten formen (siehe Fotos), auf das mit Backpapier belegte Blech  legen.
Dann ca. 5 Min. abgedeckt auf dem Blech rasten lassen.
dsc_2954dsc_2955dsc_2956

dsc_2959

I

Inzwischen 1 Liter Wasser und 4 TL Natron (Backnatron) im Kochtopf aufkochen, dann Temperatur etwas niedriger stellen (nicht mehr kochen!)

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!
Knoten im Natronbad auf jeder Seite ca. 20 Sek. baden, mit einer Schaumkelle o. ä. herausholen
und kurz abtropfen lassen und die Oberseite in Mohn, Sesam, grobem Salz etc. eintauchen oder damit bestreuen (siehe Foto).
dsc_2908

Teigteile wieder auf das Backblech geben und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 180°C ca. 30 Min. backen.

dsc_2963

 

dsc_2966