Kokosbäumchen

Kokosbäumchen

Ofen auf 150°C vorheizen.
Backblech mit Backpapier belegen.

2 Eiklar in den Mixtopf
200 g Kokosflocken
abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone oder Bio-Limette
oder 1 TL Zitronenpaste, dann kein Salz
150 g Kristallzucker                   ca. 30 Sek./Stufe 3.4 verrühren
evtl. mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben und einarbeiten!

Aus 1 EL Masse kegelförmige Bäumchen mit den Händen formen und auf das Backblech setzen (siehe Foto). dsc_2791
Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene
ca. 12-13 Min. hell backen.
Herausnehmen und auskühlen lassen.

Glasur:
100 g Zartbitterschokolade, in kleinen Stücken in den Mixtopf geben
ca. 10 Min./40°/Sanftlaufstufe rühren bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
Wenn man doppelte Menge, also 2 Bleche machen möchte, dann reichen auch 150 g Schokolade.

Kokosbäumchen an der Unterseite Eintauchen, abtropfen lassen und dann auf ein Stück Backpapier legen und fest werden lassen.

Tipp: Den Mixtopf mit der Glasur schräg halten, dann kann man auch darin die Bäumchen eintauchen und braucht nicht umzufüllen! 

 

 

Ein Gedanke zu „Kokosbäumchen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.