Tortillas mit Putengeschnetzeltem und Kräuter-Topfen-Dip

Tortillas mit Putengeschnetzeltem und Kräuter-Topfen-Dip (7-8 Tortillas)

450 g Weizenmehl
75 g Maismehl
2 TL Salz
ca. 320 g warmes Wasser
1 Pck. g Backpulver    2 Min./Knetstufe bis der Teig geschmeidig ist, wenn zu trocken, dann etwas Wasser dazu, wenn zu klebrig, dann etwas Mehl zugeben.
Teig umfüllen, mit feuchtem Tuch abgedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit:

Mixtopf reinigen!

Putengeschnetzeltes:
2 Zwiebel, halbiert (ca. 200 g)
1 Knoblauchzehe (kann man auch weglassen)
1 kl. Stück Chilli nach Geschmack der Schärfe
1/2-1 TL Kreuzkümmel, ganz oder gemahlen
3 TL Paprika edelsüß
1 TL Salz                                                                     3 Sek./Stufe 5
mit dem Spatel nach unten schieben!
25 g Olivenöl
20 g Tomatenmark                                        4 Min./100°/Stufe 1
600 g Putengeschnetzeltes
50 g Wasser
1-2 TL Gemüsepaste
etwas Pfeffer                               8 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1
Gareinsatz statt Messbecher (Spritzschutz) auf den Deckel stellen!
ca. 150 g Paprika rot/gelb, entkernt, in Stücken zugeben
weitere                                  6 Min./100°/Linkslauf/Sanftlaufst.
Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen!
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.

Tortilla-Teig fertigstellen:
Teig auf einer Arbeitsunterlage (z. B. Silikon o. ä.) portionsweise dünn ausrollen, dann in der heißen Pfanne ohne Fett knusprig auf jeder Seite ausbacken, gleich servieren.dsc_2492

Kräuter-Topfen-Dip:
1 Knoblauchzehe
5-6 Blätter Petersilie                                          3 Sek./Stufe 8
mit dem Spatel nach unten schieben!
ca. 60 g Feta
100 g Topfen
150 g Sauerrahm
50 g Joghurt
etwas Kräutersalz
Prise Cayennepfeffer                             Stufe 3 vermischen
bis der Feta gleichmäßig zerkleinert ist
dsc_2498

Alles zusammen mit Salatblättern,  roten Zwiebeln und Feta-Topfencreme einrollen!