Zwetschkendatschi mit Marzipan-Mohn-Streusel

Zwetschkendatschi mit Marzipan-Mohn-Streusel
dsc_2426

 


Marzipan und Streusel herstellen:
60 g Mandeln, geschält in den Mixtopf geben
30 g Zucker                                                15 Sek./Stufe 10 mahlen
mit dem Spatel nach unten schieben!
10 g Cognac und/oder Rosenwasser                  1 Min. Knetstufe
200 g Mehl
60 g Zucker
50 g Mohn
90 g Butter, in Stücken  ca. 15 Sek./Stufe 4 zu Streuseln rühren
Streuselteig umfüllen und in den Kühlschrank stellen!dsc_2414-1

Mixtopf reinigen!

Germteig:
250 g Milch
20 g Germ
40 g Zucker
60 g Butter, in Stücken               2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen
500 g Mehl, glatt zugeben
1 Prise Salz etwas abgeriebene Zitronenschale
oder 1/2 TL Zitronenpaste, dann kein Salz  2 Min./Knetstufe
Teig im Mixtopf ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen oder umfüllen!

1,5 kg Zwetschgen, gewaschen, entsteint vorbereiten

Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, vorbereitete Zwetschken mit der Öffnung nach oben gefächert auf den Teig legen und  nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.

In der Zwischenzeit Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen!dsc_2416-1dsc_2418

Streusel über den Zwetschken verteilen (siehe Foto).

Kuchen dann ca. 40 Min. backen

Tipp: Anschließend nach Geschmack mit Zimtzucker bestreuen.