Kleine Pavlovas mit Obst-Topfen-Topping

Kleine Pavlovas mit Obst-Topfen-Topping:

Backblech mit Backpapier belegen und bereitstellen.

Mixtopf und Rühraufsatz müssen unbedingt fettfrei sein!
Eine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen und
140 g Zucker
15 Stärke abwiegen (3 TL) und bereitstellen!

Rühraufsatz einsetzen!
In den leeren Mixtopf:
4 Eiweiß in den Mixtopf geben
3 EL Wasser                             4 Min./Stufe 3.5 laufen lassen und
nach 2 Minuten
Zucker (auch Birkenrindenzucker)/Stärke einrieseln lassen und
1/2 TL Essig restlichen 2 Min. fertig steif schlagen.DSC_1503

Backofen auf 120°C Heißluft /
140°C Ober-/Unterhitze vorheizen!

Masse locker in 8 Häufchen auf das mit Backpapier belegte Backblech geben, Mitte etwas flach drücken und im vorgeheizten Ofen 40-45 Min. backen.
DSC_1506
Im Ofen (leicht geöffnet) auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Topping herstellen:

Mixtopf reinigen!
Rühraufsatz einsetzen und unbedingt kalt ausspülen!
100 g Schlagobers (kalt) (evtl. Cremefine)  Stufe 3 steif schlagen
mit Sichtkontakt!
umfüllen!
150 g Magertopfen in den Mixtopf geben
1-2 TL Zitronensaft, frisch
3-4 TL Vanillezucker, selbstgemacht
oder das Mark einer Vanilleschote
ausgekratzt, dann ca. 15 g Staubzucker dazu      Stufe 3 verrühren

Schlagobers zugeben und vorsichtig mit Stufe 0,5-1,5 unterheben
Topping bis vor dem Anrichten kühl stellen.

Abgekühlte Pavlovas vorsichtig vom Backpapier mit einem Schaber trennen und auf Tellern anrichten mit Topping bestreichen und evtl. einer frischen Mango, Physalis, Granatapfel etc. und Minzblättchen garnieren. Nach Geschmack auch mit Marmelade
dekorieren und bald servieren.