Mini-Amerikaner (glutenfrei)

Mini-Amerikaner (glutenfrei)
ca. 300 g Zucker  in den Mixtopf        10 Sek./Stufe 10 pulverisieren
umfüllen!
100 g Reis, z. B. Langkorn, Basmati etc.
100 g Buchweizen                                     1.20 Min./Stufe 10 mahlen
umfüllen!
100 g Butter, in Stücken
100 g Staubzucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz oder 1/2 TL Zitronenpaste      1 Min./Stufe 4 schlagen
nach ca. 30 Sek.
2 Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zufügen.

Rühraufsatz einsetzen!
200 g Milch
Buchweizen-Reis-Mehl (200 g) zugeben
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
1/2 Pck. Backpulver                           ca. 30 Sek./Stufe 4 verrühren
evtl. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals verrühren
DSC_1406

Backofen auf 175°C Heißluft vorheizen!
2 Backbleche mit Backpapier belegen und pro Blech ca. 10-12 Häufchen in großen Abständen setzen, Bleche in den Ofen einschieben und ca. 10-12 Min. backen.
DSC_1407

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Glasur:
Restlichen Staubzucker mit 3-5 EL Zitronensaft und evtl. etwas Wasser zu einem dicken Guss verrühren. Mit Hilfe des Backpinsels die Amerikaner mit Guss bestreichen und nach belieben mit Zuckerfiguren, Streuseln, Zuckerfarbe o. ä. verzieren.

Variante: Wer keine Unverträglichkeit hat, kann natürlich statt Reis und Buchweizen auch einfach Weizenmehl, glatt, verwenden.