Faschiertenbällchen Toskanische Art

DSC_1085 10

DSC_1077 2Faschiertenbällchen Toskanische Art 
2 Stängel Thymian, nur die Blättchen,
6-7 Basilikum
6-8 Blättchen Oregano
2 Stängel Petersilie
30 g Haferflocken in den Mixtopf                  8 Sek./Stufe 8 zerkleinern
500 g Rinderfaschiertes zugeben
1 Ei
1/2 TL Salz
1/4 TL Cayennepfeffer
Pfeffer                                ca. 10-15 Sek./Linkslauf/Stufe 4 vermengen
Ca. 20 Bällchen formen, in eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform setzen.

Mixtopf evtl. kurz ausspülen, muss aber nicht!

Zucchini-Tomaten-Sauce:
1 mittelgroße Zwiebel, halbiert
1 Knoblauchzehe                                                              4 Sek./Stufe 5
10 g Olivenöl zugeben                     3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
250 g Zucchini, in groben Stücken
350 g Tomaten, halbiert, Strunk entfernen
2 TL Gemüsepaste (1 Brühwürfel)
3-4 Stiele Thymian, nur die Blättchen oder 1 TL getrocknet
je 2-3 Stiele versch. Kräuter, Petersilie, Basilikum, Oregano, nur die Blättchen,
1 Salbeiblatt nach Geschmack
kleines Stück Chili, Menge je nach Schärfe, ohne Kerne
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/4 TL Cayennepfeffer, nach Wunsch         14 Min./100°/Stufe 1,5
Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen!
50 g Schlagobers           stufenweise 30 Sek./Stufe 6-8-9 pürieren
Messbecher aufsetzen!

Sauce über die Faschiertenbällchen verteilen und
ca. 250 g Mozzarella in Scheiben oben drüber geben.
Mit Basilikum oder anderen Kräutern bestreuen. DSC_1078 2

30 Min. im vorgeheizte Ofen bei 180°C backen.

In der Zwischenzeit:
Reis garen nach Chip-Rezept!
Gareinsatz einhängen!

250 g Basmati- oder Jasmin-Reis einwiegen!
1200 g Wasser (TM31-1000g)                  20 Min./Varoma/Stufe 1

Hackbällchen zusammen mit Zucchini-Tomatensauce und Reis als Menü servieren, vorher mit frischen Kräutern bestreuen.