Schokomousse – Vegan

DSC_0622 2

Schokomousse – Vegan – nicht nur für Veganer super lecker!

100 g Zartbitterschokolade, in Stücken   5 Sek./Stufe 6
50 g Kokosöl, in Stücken 4 Min./50°/Stufe 1 schmelzen
30 g Agavendicksaft
nach Geschmack 1 TL Orangenzucker oder evtl. eine Msp. Chilipulver
evtl. noch 20 g Kakaopulver, wer es dunkler mag!
50 g Wasser oder Orangensaft
400 g Seidentofu (Bioladen)                    20 Sek./Stufe 8
mit dem Spatel nach unten schieben, dann       Stufe 6

In Portionsschälchen füllen und noch ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp: Wenn das Schokomousse fest ist, geben Sie einfach frische Beeren oder aufgetaute darüber und dekorieren die Nachspeise evtl. mit einem Minzblatt.

Info: Seidentofu wird aus Sojabohnen und Wasser hergestellt und kann für verschiedene Nachspeisen statt Schlagobers etc. verwendet werden.