Puten-Gemüse-Curry mit Ingwer-Kokossauce und Reis (TM5/TM31)

dsc_0196

 

 

 

 

 

 

 

Puten-Gemüse-Curry mit Ingwer-Kokossauce und Reis

750 g Putenschnitzelfleisch, in Scheiben schneiden oder Würfel, mit 2 TL Curry, Kräutersalz oder Chilisalz (eher weniger)Pfeffer, 1 EL Olivenöl marinieren, im Varoma verteilen.

500 g gemischtes Gemüse: z. B. Zucchini, Staudensellerie, Paprika, Porree, Frühlingszwiebel, Kohlrabi, Karotten, in mundgerechte Stücke schneiden und auf dem Einlegeboden verteilen.

1 Zwiebel in den Mixtopf geben
1 Knoblauchzehe
1-2 getrocknete Chilis je nach Wunsch des Schärfegrades      3 Sek./Stufe 5
15 g Olivenöl dazu                                           3 Min./Varoma od. 120°/Stufe 1
1.200 g Wasser in den Mixtopf (1000 g im TM31)
2-3 TL Gemüsepaste oder 1 Brühwürfel dazu
Gareinsatz einhängen!
250 g Langkornreis oder Basmatireis einwiegen
Varoma aufsetzen!                                                       25 Min./Varoma/Stufe 1
Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen!

Sauce:
Garflüssigkeit (ca. 450-550 g) im Mixtopf lassen!
1 kl. Dose (165 g) Kokosmilch zugeben
1 kl. Stück Ingwer (ca. 1 TL), in dünnen Scheiben
2-3 Prisen Pfeffer
70 g Cashewkerne (Schlagobersersatz)                  1 Min./Stufe 10 pürieren
Gemüse und Fleisch zurück in den Mixtopf 3 Min./90°/Linkslauf/Stufe 1.5
Mit Salz/Pfeffer/Curry abschmecken!

Variante: Geht auch mit Hühnchenfleisch und Gemüse nach Geschmack, z. B. Spargel!