Mürbe Neujahrsschweinchen (TM5/TM31)


DSC_0224 3DSC_0209 3

DSC_0214 3

 

 

 

 

 

 

Mürbe Neujahrsschweinchen (TM5/TM31)
260 g-270 g Milch
80 g Butter
1/2 Würfel Germ   3 Min./37°/Stufe 2-3 erwärmen
500 g Mehl
nach Geschmack etwas gemahlener Kümmel
1 TL Salz                                          3 Min./Knetstufe
zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, sonst noch Mehl oder Milch zugeben und kurz weiter kneten bis sich der Teig auf dem Messer kugelt.

Teig gleich in 10 Stücke teilen und von jedem Teil ein kleines Stück zur Kugel rollen (Nase) und das große Stück ebenfalls zur Kugel formen und flach drücken oder rund auswalken. Auf 12 Uhr 1/3 einschneiden und als Ohren nach unten ziehen. Nase aufsetzen, Augen z. B. aus Haselnüssen und Nasenlöcher Rosinen bestücken.

Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Auf einem mit Backpapier belegten Blech kurz gehen lassen und mit Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen, nur wenig Milch zum Eigelb mischen.

Schweinchen im vorgeheizten Ofen ca. 20-23 Min. backen.