Anisplätzchen

DSC_0864 1

 

 

 

 

 

 

Anisplätzchen
Menge für 2 Bleche

200 g Zucker in den Mixtopf
2 TL Anis, ganz                       15 Sek./Stufe 10 pulverisieren
Rühraufsatz einsetzen!
2 Eier dazu                    4 Min./37°/Stufe 3.5 cremig rühren
ohne Messbecher!
175 g Mehl, glatt mit
1 Messerspitze Backpulver und
2 TL Vanillezucker vermischen und durch die Deckelöffnung
dann                                   ca. 20 Sek./Stufe 3-4 unterheben

Das Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Teelöffel oder einem Spritzbeutel kleine Häufchen auf das Blech setzen. Da die Plätzchen noch etwas auseinander gehen.

Ofen auf 150°C Heißluft vorheizen!

Dann das Blech in den vorgeheizten Ofen 15 Min. backen, nicht länger,
sonst werden die Anisplätzchen zu hart.
Unbedingt auf dem Blech bzw. Backpapier auskühlen lassen, dann vorsichtig herunternehmen, da sie etwas ankleben könnten, dann auf einem Gitterrost ganz auskühlen lassen, bevor sie in einer Dose aufbewahrt werden.