Krautfleckerl

DSC_0739 1

 

 

 

 

 

 

Krautfleckerl

Nudeln kochen:

1.200 g Wasser in den Mixtopf geben        10 Min./100°/Stufe 1
zum Kochen bringen
1 1/2 TL Salz
ca. 320 g Fleckerl-Nudeln durch die Deckelöffnung geben und
ohne Messbecher  (Zeit richtet sich nach Packungsangabe)
bissfest garen                         ca. 8 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1
Nudeln im Gareinsatz auffangen, Wasser wegschütten!

Warmer Krautsalat:
1 mittlere Zwiebel, halbiert (60g)
ca. 80 g Schinkenspeck in Scheiben                   8 Sek./Stufe 5-6
1 EL brauner Zucker                     4.30 Min./120°/Sanftlaufstufe
(statt 120°C/Varoma-Stufe im TM31)
500 g Weißkraut, gewaschen, vom Strunk befreit und in groben Stücken
in den Mixtopf (achteln)        ca. 4-6 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern
evtl. mithilfe des Spatels
40 g Weißwein zugeben
1-2 TL Kümmel
100 g Wasser
3 TL Gemüsepaste                        16 Min./80°/Linkslauf/Stufe 1
Krautfleckerl Garzeit verlängern ca.20 Min./100°C/Stufe 1
(je nach Geschmack bzw. Wunsch der Bissfestigkeit).

Gekochte Nudeln zum Krautsalat in den Mixtopf und Stufe 2-3/Linkslauf vermengen, bei Bedarf nochmals kurz im Mixtopf erwärmen – Linkslauf nicht vergessen!  Mit Petersilie garnieren.

DSC_0731 1Tipp: Lecker auch nur als warmer Krautsalat, evtl. nach Geschmack mehr Schinken- oder Bauchspeck verwenden.