Zucchini-Kuchen

DSC_0956    DSC_0965

Zucchini-Vollkorn-Kuchen  

300 g Buchweizen-Kamut-Dinkelkörner  1.30 Min./Stufe 10 mahlen
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt                                                                   Stufe 3 vermischen
in größere Rührschüssel umfüllen!
150 g Mandeln oder Haselnüsse
300 g Zucchini gelb/grün in Stücken                              5 Sek./Stufe 8
zum Mehl geben

Mixtopf kurz ausspülen!
Rühraufsatz einsetzen!
3 ganze Eier in den Mixtopf
200 g Rohrzucker oder anderer Zucker
2 TL Vanillezucker
1 Prise Salz oder 1 TL Zitronenpaste                  13 Min./37°/Stufe 3

Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen!

Dann die Zucchini-Mehlmischung und
150 g Öl (z. B. Rapsöl) zur Eischaummasse geben             Stufe 1-2
vorsichtig vermischen, bis alles vermengt ist.

Masse auf ein vorbereitetes und mit Backpapier ausgelegtes Blech oder in eine große gefettete Springform geben und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Nach dem Abkühlen mit z. B. schwarzer Ribisl-Marmelade oder Marillenmarmelade bestreichen und Kokosraspeln bestreuen.

Backofen/Zeit: 180°C Heißluft/ca. 42-45 Min.

Tipp: Verwenden Sie aktuelle Marmeladen und variieren Sie die Korn-Mischung, auch nur mit Buchweizen lecker, dann ist der Kuchen glutenfrei.