Sacher-Torte

DSC_0579 1  DSC_0345 1  dsc_0337

Sacher-Torte

Rühraufsatz einsetzen!

ohne Messbecher wegen Luftzufuhr!
5 Eier in den Mixtopf
130 g Zucker
1 EL Vanillezucker                                       13 Min./37°/Stufe 3.5

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In der Zwischenzeit:
150 g Butter mit
200 g dunkler Schokolade (mind. 50% Kakao) auf dem Thermomix in einer Schüssel/Topf abwiegen (im TM5 einfach während des Rühren abwiegen),
zusammen am Herd oder Ofen schmelzen und verrühren.

Butter-Schokosauce durch die Deckelöffnung               Stufe 1

150 g Mehl mit 2 TL Backpulver verrühren                 Stufe 1.5
löffelweise durch die Deckelöffnung geben und nur so lange rühren bis alles vermengt ist.

Masse in eine ausgefettete 22-24-26-er Springform geben und in den vorgeheizten Ofen geben.
(je kleiner die Form, desto höher die Torte)

Auskühlen lassen und Boden einmal waagerecht aufschneiden.

Aprikosen-Füllung:
300 g Aprikosenkonfitüre in den Mixtopf    2 Min./90°/Stufe 1

Aufgeschnittenen Boden mit etwa 1/3 der Aprikosenkonfitüre bestreichen, zweite Lage des Bodens darauf setzen und die Torte komplett mit der restlichen Konfitüre bestreichen. Konfitüre ca. 10 Min. trocknen lassen.

Schokoladenguss:
130 g dunkle Schokolade (mind. 50 % Kakao), in Stücken
in den Mixtopf geben                                          10 Sek./Stufe 7
100 g Schlagobers 4-6 Min./50°/Stufe 1 schmelzen

Schokoguss auf den Kuchen geben und gleichmäßig verteilen. Sachertorte in den Kühlschrank stellen, bis der Guss fest ist.

Variante: Zum Schluss im sauberen Mixtopf noch weiße Schokolade mit etwas Schlagobers schmelzen und mit dem Teelöffel Streifen etc. darüber dekorieren.

Backofen/Zeit: 180°C Ober-/Unterhitze
Zeit: ca. 30-40 Min. – Nadelprobe machen!

Tipp: 
2 kleine Kuchenformen z. B. 20-er Springform und kl. Herzform.
Geschenk zu vielen Gelegenheiten, wie z. B. Geburtstag, Muttertag, dann evtl. mit frischen Erdbeeren oder Zuckerguss verzieren….