Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Dinkel-Kamut

dsc_0062

Rhabarber-Streusel-Kuchen mit Dinkel-Kamut

200 g Dinkel/Kamut                                       1.30 Min./Stufe 10
1/2 Pack. Backpulver untermengen.
umfüllen!
200 g Mandeln in den Mixtopf                  ca. 20 Sek./Stufe 10
zum Mehl umfüllen und miteinander vermengen!
Mixtopf spülen!

Rühraufsatz einsetzen!
6 ganze Eier in den Mixtopf
150 g Zucker, auch Rohrzucker oder Zylit
1 Prise Salz oder 1 TL Zitronenpaste    13 Min./37°/Stufe 3.5

In der Zwischenzeit:
500 g Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden,
Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen!

Nach abgelaufener Rührzeit:
130 g Öl, z. B. Rapsöl
70 g Wasser Stufe 1 rühren und
währenddessen löffelweise Mehl-Mandel-Mischung durch die Deckelöffnung zugeben                                                    Stufe 1/kurz Stufe 2

Teigmasse auf Backblech oder 2 Springformen geben, Rhabarberstücke darüber verteilen und wenn vorhanden Orangenzucker darüber streuen.

Mixtopf reinigen!

Streusel herstellen:
50 g Butter
80 g Zucker, auch Rohrzucker od. Zylit
1 TL Zimt
100 g Mandeln                                            4-5 Sek./Stufe 5

Streusel über dem Rhabarber verteilen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Backofen: 180°/Ober-Unterhitze
Zeit: 35-45 Min.

Tipp: Wer mag kann den Kuchen mit Staubzucker bestäuben oder Schlagobers dazu servieren.