Kräuter-Käse-Grissinis

 DSC_0104 

Kräuter-Käse-Grissinis

ca. 50 g Parmesan in Stücken                    5 Sek./Stufe 9-10

umfüllen!
100 g Dinkel
1/2 TL Rosmarinnadeln, frisch oder getrocknet
1/2 TL Thymian frisch oder getrocknet      1 Min./Stufe 10
30 g Germ
10 g Zucker
150 g lauwarmes Wasser
30 g Eiweiß
40 g Olivenöl                                       2.30 Min./37°/Stufe 2
280 g Mehl
2 TL Salz                                                      3 Min./Knetstufe

Teig im Mixtopf abgedeckt oder in einer mit Öl ausgestrichenen Schüssel abgedeckt gehen lassen.

Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

Auf einer mit wenig Olivenöl bestrichenen Arbeitsfläche dünne Stangerl ausrollen und in verschiedenen Kräutern wie Thymian, zerkl. Rosmarinnadeln, Oregano, geriebenen Parmesankäse, Sesam, grobem Salz wenden bzw. rollen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Backofen/Zeit:
180°C Heißluft, ca. 10 Min. dann auf
160°C reduzieren und weitere ca. 15 Min. je nach Dicke der Grissinis knusprig weiterbacken,
evtl. Bleche im Ofen mal herumdrehen, da oft unterschiedliches Backergebnis (hinten dunkel/vorne hell).

Tipp:
Sind praktisch, da mind. 3 Wochen haltbar, trocken lagern oder einfrieren.
Partysnack oder Knabberei für Zwischendurch.